Home Kontakt
Registrieren Passwort vergessen

Verköstigungsvertrag

Between

You

Hereinafter the client

and

Havel-Menü
Neues Ufer 13
10553 Berlin

Hereinafter the contractor

Vertagsgegenstand:

Havel-Menü kocht, liefert und gibt das Essen, entsprechend den Bestellungen an die Essenteilnehmer bzw. an der dafür Vorgesehene Stelle ab. An den Ausgabestellen wo Havel-Menü die Ausgabe verübt, an die Essensteilnehmer über die Ausgabestelle.

Onlinebestellsystem:

technische Anpassungen:

Der Auftragnehmer ist berechtigt, sein Onlinebestellsystem zu jeder Zeit sowohl optisch als auch technisch anzupassen.

Erreichbarkeit:

Der Auftragnehmer ist berechtigt, sein Onlinebestellsystem zum Teil oder ganz abzuschalten, sofern technische oder organisatorische Gründe hierzu bestehen. Außerdem kann die Erreichbarkeit durch technische Gegebenheiten Dritter oder des Auftraggebers beeinflusst werden. (z.B.: Störung beim Internetprovider, veralteter Browser des Auftraggebergerätes)

Browser:

Der Auftraggeber verwendet bei der Benutzung des Onlinebestellsystems einen technisch aktuellen Browser.

Accountdaten:

Für die Weitergabe, sichere Nutzung und Verwahrung der ihm ausgehändigten Zugangsdaten, ist der Auftraggeber selbst verantwortlich.

Kosten:

Die Zahlung des Essengeldes erfolgt entsprechend der umseitig ausgefüllten Vereinbarung.

Datenschutz:

Der Auftragnehmer ist berechtigt die IP- Adresse des Auftraggebers im Moment der Vertragsanbahnung und bei jeder Bestellung zu abrechnungstechnischen Zwecken zu speichern.